Am 11. Mai 2014 wurde ich in der Kirche Lawalde konfirmiert.

 Jeder Konfirmand bekam dabei ein Holzkreuz mit seinem Konfirmationsspruch.

 Nach dem Gottesdienst haben wir mit Familie und Freunden in einem Café noch bis zum Nachmittag gefeiert.

Viele Gäste gratulierten mir und ich bekam einige Geschenke.

 Seitdem konnte ich im Glauben immer mehr wachsen.

Heute kann ich mir ein Leben ohne Gott gar nicht mehr vorstellen.